Wieso Comic gezeichnet schön Biene Maja
Freigestellt Kassandra Biene Maja

Die liebenswerte Biene Maja aus der Feder Waldemar Bonsels‘ hat die Kindheit vieler Generationen mitgeprägt. Seit über einhundert Jahren summt sie nun schon durch Bücher, in denen sie Kindern anschaulich die Natur und die Welt der Bienen näherbringt. In den 1970’er Jahren ist schließlich die beliebte Zeichentrickfigur entstanden, die wiederum 2013 ihre optische Modernisierung erlebte. Seitdem kann man Maja und ihre bunte Welt im computeranimierten 3D-Look bewundern.

 

Doch auch wenn sich die Biene Maja in all den Jahren äußerlich verändert hat – ihren liebenswürdigen Charakter, die ausgeprägte Neugier und den bewundernswerten Mut hat sie sich bewahrt. Ihre Abenteuer sind zeitlos, handeln sie doch vom mal mehr, mal weniger einfachen Zusammenleben ganz unterschiedlicher Individuen in einem Lebensraum.

 

Majas Geschichte beginnt, als sie sich kurz nach dem Schlüpfen auf ihren ersten Flug vorbereitet. Ihre Lehrerin Fräulein Kassandra hat da die Andersartigkeit der kleinen Biene bereits erkannt. Von ihrem ersten Ausflug über allen Maßen verzückt, beschließt Maja, nicht wieder in den Bienenstock zurückzukehren. Sie möchte nicht wie die anderen Bienen nur arbeiten, sondern lieber aufregende Dinge erleben. So macht sie sich allein auf, um die Schönheiten und Geheimnisse ihrer Wiese zu entdecken. Dabei lernt Maja viele Tiere kennen, mit denen sie gemeinsame Abenteuer besteht. Die Schöpfer der Zeichentrickserie stellten ihr mit Willi einen treuen Freund und mit Flip, dem Grashüpfer, einen verlässlichen Ratgeber zur Seite.

Maja und ihre Freunde

Maja möchte jeden und alles Kennenlernen und sich mit jedem gut verstehen. Sie ist wohl die Verständnisvollste kleine Biene auf der weiten Klatschmohnwiese. Da ist es nicht verwunderlich, dass Maja viele Freunde hat.

biene maja

Die Biene Maja

Die Biene Maja

Die freche kleine Biene Maja schläft als einzige nicht im Bienenstock, sondern draußen auf der Wiese. Maja findet es langweilig und öde, den ganzen Tag nur zu arbeiten. Viel lieber erlebt sie aufregende Dinge.
willy

Willi

Willi

Willi, die immer hungrige und müde kleine Drohne aus dem Bienenstock. Sein Magen ist immer leer, daher ist er stets auf der Suche nach leckerem Honig. Da er Majas bester Freund ist wird er von ihr stets in Abenteuer hineingezogen.
flip der grashüpfer

Flip

Flip

„Hü Hüpf!“ ruft Flip und springt fröhlich durch die Wiese. Diese kennt er nämlich ganz genau, da er schon sehr lange hier wohnt. Seit Maja hier ist hat sich aber einiges verändert, denn die kleine Biene bringt richtigen Schwung in sein Leben.
kassandra die lehrerin

Frau Kassandra

Frau Kassandra

Frau Kassandra ist die Lehrerin im Bienenstock und muss Maja oft viele Fragen beantworten. Sie kennt Maja und Willi bereits seit ihrer Geburt und hat damals schon gemerkt, dass Maja eine ganz besondere Biene ist.
die bienenkönigin

Die Bienenkönigin

Die Bienenkönigin

Sie ist die Mutter aller Bienen, die im Stock leben. Sie verwaltet den Bienenstock und freut sich stets über ein Besuch von Maja, denn insgeheim beneidet sie Maja für die ganzen Abenteuer, die sie erlebt.
walter die kluge fliege

Walter

Walter

Walter hält sich selbst für die klügste Fliege der ganzen weiten Welt. Der kleine Racker gibt stets seine Meinung zu allen Themen und verwirrt die anderen oft mit seinen Kommentaren.
thekla die spinne

Thekla

Thekla

Die Spinne Thekla ist Maja nicht gut gesonnen, denn Maja trickst sie immer wieder aus und befreit sogar andere aus ihrem Netz. Da Thekla nicht mehr die jüngste ist, erlebt sie oft schwere Zeiten mit der gerissenen Maja.
kurt der mistkäfer

Kurt

Kurt

Kurt ist ein mächtig starker Mistkäfer und Bens Onkel. Wenn er nicht gerade seine Mistkugel rollt, hilft er Maja, Willi oder seinem Neffen Ben mit seiner Stärke aus.
paul die ameise

Paul

Paul

Der Ameisenoberst Paul sorgt mit seiner Truppe für Ordnung und Sauberkeit auf der Klatschmohnwiese. Er räumt Wege frei, transportiert Früchte und sorgt hin und wieder für ein wenig Chaos, wenn seine Truppe die Befehle falsch interpretiert.
Zum Biene Maja Webshop